Buchenbrand-Grundschule

Schönau im Schwarzwald

Herzlich Willkommen

 

Die Buchenbrand-Grundschule ist eine zweizügige Grundschule, die im Schuljahr 2020/21 von 137 Schülerinnen und Schülern besucht wird. Kinder mit geringen Deutschkenntnissen besuchen stundenweise die Vorbereitungsklasse.

In diesem Schuljahr werden die Kinder von 13 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Außerdem erhält unser Team Unterstützung durch eine Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres.


Infos zur Pandemiestufe 3

 

Sehr geehrte Schülereltern,

 

die Landesregierung hat aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen die Pandemiestufe 3 ausgerufen.

Ab Montag müssen wir die Unterrichtsräume alle 20 Minuten durchlüften. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen zusätzlichen Pulli, eine Strickjacke oder einen Fleecepulli mit in die Schule, der bis zu den Herbstferien im K

Schuljahr 2020/21 an der Buchenbrand-Grundschule

 

Wie an allen anderen Schulen wird auch bei uns das Schuljahr, so weit wir blicken können, stark von den Hygienevorschriften und Pandemiebedingungen geprägt sein. Wir haben in Absprache mit der Außenstelle der Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental, die im Gebäude Buchenbrandschule eine Außenstelle unterhält, ein gemeinsames Hygienekonzept erarbeitet.

Ziel all der damit verbundenen Bemühungen und

Schuljahr 2020/21 an der Buchenbrand-Grundschule

 

Wie an allen anderen Schulen wird auch bei uns das Schuljahr, so weit wir blicken können, stark von den Hygienevorschriften und Pandemiebedingungen geprägt sein. Wir haben in Absprache mit der Außenstelle der Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental, die im Gebäude Buchenbrandschule eine Außenstelle unterhält, ein gemeinsames Hygienekonzept erarbeitet.

Ziel all der damit verbundenen Bemühungen und Verhaltensregeln ist, dass wir als Schulgemeinschaft alles unternehmen wollen, um den Schülerinnen und Schülern möglichst uneingeschränkt einen geregelten Präsenzunterricht anbieten zu können und bei uns im Gebäude eine Infektionsgefahr so weit als möglich einzuschränken. Dieses Ziel verfolgen wir mit Umsicht, manchmal auch mit Strenge, denn wir bestehen auf Einhaltung der Regeln. Diese ergänzen und verbessern wir stetig mit Blick auf die täglichen Erfahrungen und wir bedanken uns bei allen, die uns dabei unterstützen und die Verständnis für manches haben, was zur Zeit nicht sein kann „wie immer“.

Unseren Hygieneplan und die jeweils aktuellsten Vorgaben des Landes Baden-Württemberg für Schule und Unterricht können Sie auf der Homepage nachlesen.

Wir bedauern sehr, dass wir zurzeit die Unterrichtsgänge im Rahmen der Module unserer Naturparkschule zu und mit unseren externen Partnern nicht durchführen können, aber wir haben großes Verständnis für die Vorsicht, die die Firmen und Einzelpersonen zur Absage bewogen hat.                                           

Aber wir freuen uns über jeden Tag, den wir mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam im Unterricht verbringen können. 

 

Susanne Spiegelhalder-Rinderle, Rektorin

Franziska Poprawa, Schulleitungsteam